Irmgard und Heinrich Grünewald-Stiftung

tl_files/stiftung_ob/images/sub_irmgard.gifDas Unternehmen GGE Grünewald GmbH & Co. KG hat im März 2007 die "Imgard und Heinrich Grünewald-Stiftung" mit einem Stiftungskapital von 307.000,00 Euro errichtet. Das Ziel der Stiftung besteht darin, Kinder und Jugendliche in allen Lebensbereichen, insbesondere auf den Gebieten Umwelt, Bildung, Kunst, Kultur Sport und Gesundheit zu fördern. Weiterer Stiftungszweck ist die Förderung der Erziehung, der Volks- und Berufsbildung, einschließlich der Studentenhilfe. Die Stiftung steht in Trägerschaft der Stiftung Oberhausener Bürger.

Möchten Sie sich engagieren? Weitere Informationen finden Sie hier.

Kuratorium:
Dirk Grünewald (Vorsitzender)
Elmar Oertel (stellvertretender Vorsitzender)
Bernhard Uppenkamp

Vertreter:
Dr. Susanne Grünewald
Ersatzvertreter Sebastian Schilgen