Infos für Spender und Stifter

Im Rahmen der Stiftungsinitiative können Sie gezielt für Ihre Heimatstadt und die Menschen vor Ort Gutes tun.
Helfen Sie durch Ihre Spende, viele gemeinnützige Projekte zu unterstützen und so die Lebensqualität in Oberhausen zu verbessern.

Oder möchten Sie selbst Stifter werden?
Die Stiftung Oberhausener Bürger bietet für fast jeden Stiftungswunsch eine Möglichkeit.

Variante 1:
Spenden bis 5.000 Euro fließen direkt laufenden Projekten zu.

Variante 2:
Einlagen ab 5.000 Euro können bereits als Zustiftung erfolgen. Mit den jährlichen Zinsen werden unterschiedliche Projekte nachhaltig unterstützt.

Variante 3:
Ab 25.000 Euro können Sie ein konkretes steuerbegünstigtes Projekt bestimmen, das regelmäßig aus den Erträgen Ihrer Zustiftung gefördert wird (Stiftungsfonds).

Variante 4:
Zustiftungen ab 300.000 Euro ermöglichen Ihnen, eine - rechtlich unselbstständige - Stiftung unter Ihrem Namen zu gründen und den Verwendungszweck des Stiftungsvermögens zu bestimmen.

Variante 5:
Anstiftungen (Errichtung einer Stiftung und Einsetzung dieser Stiftung als Erbe) sind bereits ab 75.000 Euro möglich.

Variante 6:
Errichtung einer rechtlich selbstständigen Stiftung bei entsprechendem Kapital.

Sprechen Sie mit unserem Ansprechpartner Herr Wagner über die möglichen Varianten.